1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

"Hilfstechnologien". Seminar im Funktionalhaus

Am 8. November 2018 fand im Funktionalhaus des Berufsförderungswerkes das Seminar zum Thema "Hilfstechnologien in der Struktur der ganzheitlichen Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen und Unterstützung älterer Menschen» statt. Am Seminar nahmen Experten der sozialen Institutionen Sankt Petersburgs teil. Am Seminar wurden folgende Fragen besprochen: Hilfsmittel und -technologien in der Struktur der ganzheitlichen Rehabilitation der Menschen mit Behinderungen und Unterstützung älterer Menschen. Aktuelle Normativdokumente, Orthetik der Wirbelsäule, Gelenke, der oberen und unteren Extremitäten, Barrierenfreiheit der Objekte und Dienstleistungen in sozialen und öffentlichen Institutionen. Technische allgemein zugängliche Reha- Mittel für Behinderte, Ausstattung der Wohnräume, Küchen, Bade- und Toilettenzimmer für den selbständigen Aufenthalt behinderter und älterer Menschen. Funktionalwohnung, Maßnahmen zur Unterstützung und der Dienstleistungssystem für Hörbehinderte in Sankt Petersburg. Technische Reha-Mittel für Hörbehinderte, Orthopedische  Erzeugnisse für Erwachsene und Kinder, Lieferung und Montage der speziellen Möbel (Ausstattung der Arbeitsplätze) für behinderte Menschen der Tast- und Feinsteinzeugfliesen, kontrasten rutschfesten Systeme, der Geländerstangen und Prallbleche, der Ausstattung für Sanitärzimmer u.a., Tast- Mnemoschemas für Sehbehinderte, Taststreifen und Fliesen, Lichtleuchter, Ruftasten, Schautafel für Personen mit eingeschränkter Mobilität, Induktionsschlingen, Aufzüge u. a., Hardware und Technologien der qualitativguten Pflege behinderter, kranker und älterer Menschen. Technische Reha - Mittel zum Greifen und Festhalten der Gegenstände. Mit den Vorträgen sind Mitarbeiter des Funktionalhauses und Vertreter der Firmen - Produzenten technischer Reha - Mittel aufgetreten.

Die Seminarteilnehmer haben die Ausstellung des Funktionalhauses und Funktionalwohnung kennengelernt. Am Seminar nahmen 45 Fachleute teil. Die Teilnehmer des Seminars haben die Zertifikate bekommen.

 

Яндекс.Метрика