Reorganisation
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Reorganisation

Am 5. April 2017 hat der Gouverneur Sankt Petersburgs Verordnung über die Reorganisation der St. Petersburger staatlichen speziellen Rehabilitations-Haushalts-Ausbildungseinrichtung mittlerer Berufsausbildung - Fachschule für Behinderte «Berufsförderungswerk», Veränderung der Ziele und des Gegenstandes der Tätigkeit“ unterschrieben.

Entsprechend der Verordnung erfolgt die Reorganisation des Berufsförderungswerkes durch  Anschließen der St. Petersburger staatlichen Haushalts-Ausbildungsinstitution der Anfangsberufsausbildung - Fachschule für Behinderte «Lyzeum für berufliche Rehabilitation».

Zu  Zielen der Tätigkeit des Berufsförderungswerkes gehören Erbringung

- der mittleren Berufsausbildung Behinderter, behinderter Kinder, sowie Menschen mit begrenzten Möglichkeiten der Gesundheit, einschließlich Sicherung der staatlichen Garantien der Realisierung ihres Rechtes auf den Erwerb der allgemein zugänglichen und kostenlosen mittleren Berufsausbildung;

- der Zusatzausbildung schwerbehinderter Kinder;

- der Zusatzausbildung Behinderter, sowie Menschen mit begrenzten Möglichkeiten der Gesundheit.

Zum Gegenstand der Tätigkeit des Berufsförderungswerks gehört Realisierung:

- der Bildungsprogramme mittlerer Berufsausbildung für Behinderte, schwerbehinderte Kinder, sowie Personen mit begrenzten Möglichkeiten der Gesundheit;

- zusätzlicher allgemein entwickelnder Programme für schwerbehinderte Kinder;

- der zusätzlichen Berufsprogramme für Behinderte, sowie Menschen mit begrenzten Möglichkeiten der Gesundheit.

Verordnung des Gouverneurs St.Petersburg 

Durch das Komitee für Eigentumsbeziehungen Sankt Petersburgs der Stadtregierung Sankt Petersburg wurde die Verordnung № 1624 vom 18.09.2017 «Über Reorganisation der St.Petersburger staatlichen speziellen Rehabilitations-Haushalts-Ausbildungsinstitution - Fachschule für Menschen mit Behinderungen Berufsförderungswerk und Bestätigung des Satzung in der neuen Fassung herausgegeben.

Verordnung des Komitees für Eigentumsbeziehungen vom 18.09.2017.pdf

Durch die Verordnung des Komitees für Eigentumsbeziehungen wurde die Satzung  der  SPb  GBU „Berufsförderungswerk“ bestätigt  Satzung  

 

Яндекс.Метрика